Garantieverlängerung

Bis zu weitere 3 Jahre sorgenfrei.

Mit der Garantieverlängerung¹ schützen Sie sich vor unerwarteten Reparaturkosten nach Ablauf der 2-jährigen Herstellergarantie. Denn die Leistungen entsprechen dem Umfang der Herstellergarantie. Sie selbst können entscheiden, ob Sie die Garantieverlängerung für bis zu 1, 2 oder 3 ganze Jahre im Anschluss an die Herstellergarantie abschließen möchten.

Die Leistungen von Wartung & Inspektion

Leistungen entsprechen dem Umfang der Herstellergarantie.

Zeitraum wahlweise bis zu 1, 2 oder 3 Jahre im Anschluss an die 2-jährige Herstellergarantie.

Keine Selbstbeteiligung - volle Kostenübernahme bis zur vereinbarten Gesamtfahrleistung des Fahrzeugs

Maximal wählbare Gesamtfahrleistung des Fahrzeugs: 200.000 km.

Einstieg bis zu einem Fahrzeugalter von zwei Jahren und max. 100.000 Kilometern möglich.¹

Die Vorteile der Garantieverlängerung

Schutz vor unerwarteten Reparaturkosten

Auch nach Ablauf der 2-jährigen Herstellergarantie

Garantieschutz bis zu weitere 3 Jahre

Attraktive monatliche Beiträge ohne Ratenzahlungszuschlag

Alternativ auch als Einmalbeitrag möglich

Die Garantieverlängerung verbleibt beim Fahrzeug und kann bei Weiterverkauf vom Fahrzeugkäufer übernommen werden (nur bei privatem Verkauf)

So kann auch der neue Besitzer die Vorteile genießen – und Sie haben ein gutes Argument für einen höheren Fahrzeugpreis

  1. ¹ Versicherungsleistungen werden durch die Volkswagen Versicherung AG, Braunschweig, erbracht. Die Dienstleistung (bei Leasing) wird durch die Volkswagen Leasing GmbH, Braunschweig, erbracht. Ausgenommen sind getunte Fahrzeuge, Fahrschulwagen sowie gewerbsmäßige Personenbeförderungswagen.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist. Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emmisionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Emittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Traubhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. © 2022 Spindler GmbH & Co. KG Autohaus Gruppe Spindler