Glasreparatur und Scheibentausch – damit Sie den Durchblick behalten

Wer einen Steinschlagschaden oder einen Sprung in der Windschutzscheibe hat, dem empfehlen wir, seine Scheibe schnellstmöglich bei uns reparieren oder austauschen zu lassen. Denn eine kaputte Scheibe ist ein hohes Sicherheitsrisiko für Sie und Ihre Mitfahrer.

Da die Scheibe unter enormer Spannung steht, kann ein Riss oder Steinschlag dazu führen, dass durch Fahrtwind oder starke Erschütterungen und Vibrationen, die Scheibe ganz reißt oder sogar springt. Die Konsequenzen daraus sind nicht zu verantworten.

Die Windschutzscheibe und Heckscheibe sind, um die Stabilität des Daches zu verstärken, mit dem Fahrzeug kraftschlüssig verklebt. Bei einem Überschlag zum Beispiel unterstützt die Frontscheibe die Fahrgastzelle und Ihre Sicherheit. Des Weiteren kann eine beschädigte Scheibe Probleme mit den Airbags verursachen. Ein richtig funktionierender Airbag – und nur ein solcher kann Leben retten – setzt unter anderem intakte Scheiben voraus. Vor allem der Beifahrer braucht die Möglichkeit, sich beim Auslösen des Airbags an der Windschutzscheibe abzustützen. Stützt er sich an einer beschädigten Scheibe ab, so ist die einwandfreie Entfaltung des Airbags und somit Ihr Schutz gefährdet.

Glasreparatur

Bei einem Steinschlag muss allerdings nicht immer gleich die ganze Scheibe ausgetauscht werden. Deshalb überprüfen wir zuerst, ob eine Glasreparatur infrage kommt. Denn dadurch sparen Sie Zeit und Geld: Schon nach einer Stunde ist Ihr Auto wieder fahrbereit. Die Reparaturkosten werden im Rahmen der Kaskoversicherung in der Regel von Ihrem Versicherer bezahlt, ohne dass die Selbstbeteiligung fällig wird. Falls Ihre Kaskoversicherung nicht zahlt, fragen Sie nach unseren günstigen Angeboten.

Unsere Glasreparatur – Ihr Vorteil:

  • Der Ausbau der Scheibe ist nicht notwendig
  • Geringer Zeitaufwand für die Reparatur
  • Versicherungen verzichten auf die Selbstbeteiligung
  • Die Reparatur ist auch bei getönten Scheiben möglich.

Windschutzscheibentausch

Da eine Glasreparatur auch im günstigsten Falle nicht ganz unsichtbar ist, darf sie nur in gewissen Bereichen vorgenommen werden. Im Fernsichtfeld des Fahrers zum Beispiel und in der Randzone sind Glasreparaturen technisch nur eingeschränkt möglich oder teilweise sogar laut STVO gesetzlich verboten. In diesem Falle, oder auch wenn das Schadensausmaß zu groß ist, ersetzen wir natürlich die Windschutzscheibe.